Völkerführung

Volk drohnenbrütig

Ein Bienenvolk ist leider drohnenbrütig geworden. Das heisst, dass die Königin entweder abhanden gekommen ist oder dass sie keine befruchteten Eier mehr legen kann. Es gibt somit nur noch Drohnen im Volk. Sollte sie weg sein, beginnen eine oder mehrere Arbeitsbienen (Afterweisel) unbefruchtete Eier zu legen. Man erkennt das am uneinheitlichen Brutnest bei dem sich zumeist auch mehrere Eier in einer Wabe befinden. Ich habe das Volk aufgelöst (abgekehrt). Die Bienen können sich nun bei anderen Völkern „einbetteln“. Sehr schade ist das … nachdem alle meinen Prater-Honig lieben, hätte ich nächstes Jahr gerne drei Völker gehabt …