Völkerführung

Bienenkönigin

Heute habe ich bei der Durchsicht meiner Bienenvölker auch eine Königin gesichtet und gleich fotografiert. Das Handy war danach zwar mit Honig und Wachs verschmiert aber es ist zum Glück abwaschbar. Üblicherweise suche ich nicht nach den Königinnen … es reicht, wenn man ganz frisch gelegte Eier (Stifte) findet, dann weiß man, dass irgendwo eine Königin sein muss. Die Königin ist übrigens ca. ein Drittel länger als die Arbeiterinnen und man hat erst im 16. Jahrhundert festgestellt, dass es eben eine Königin ist und kein König.